Daten aus Access importieren

Der Datenimport aus Access ist in wenigen Mausklicks erstellt.

PBI Daten aus Access

Die nächsten Schritte ähneln dem Import von Exceldaten. Es erscheint der Importdialog, wo die gewünschte Accessdatei anzuwählen ist.

Importdialog Access

Nach der Bestätigung durch „Öffnen“ werden die vorhandenen Tabellen und Arbeitsblätter angezeigt. Sobald eine Tabelle aktiviert ist, erscheint rechts wiederum eine Datenvorschau.

Importnavigator Access

Beim Import von Datenbanken können in diesem Editor auch gleich alle zusammenhängenden, verknüpften, Tabellen mitausgewählt werden. Power Query, respektive in diesem Fall Power BI Desktop, erkennt automatisch alle zusammenhängenden Tabellen und wählt diese selbständig aus.

Importnavigator verknüpfte Tabellen Access

Die restlichen Schritte erfolgen wie bereits bei den anderen Datenquellen gesehen.

Der automatisch erstellt „M“-Code für die Tabelle “HumanResources_Employee” sieht wie folgt aus:

image

Der Code wurde mit Lars Schreiber’s Notepad++ Script Editor erstellt: http://ssbi-blog.de/technical-topics-english/power-query-editor-using-notepad/

image

Mehr Artikel über Power Query findet Ihr im Power Query Online Buch.

Happy Querying!